[WJ konkret

… verfolgen wir Aufgaben und Ziele:

Auf ehrbares Unternehmertum setzen

Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Integrität, sind die Grundlagen für nachhaltig erfolgreiche Entscheidungen und Handlungen. Das Vertrauen in die unternehmerische Freiheit erlaubt es uns, diese Verantwortung zu tragen, so dass das Solidaritätsprinzip als Basis unserer Gesellschaft gestärkt wird. Deshalb orientiert sich unser Handeln als Wirtschaftsjunioren an den Tugenden des „Ehrbaren Kaufmanns“.

Dafür setzen wir uns politisch ein:

  • Positives Unternehmerbild
  • Selbstständigkeit als spannende Berufsalternative
  • Weniger Staat – mehr Eigenverantwortung der Unternehmen
  • Selbstverwaltung der Wirtschaft (IHK-System)
  • Die soziale Marktwirtschaft

Beruf UND Familie leben

Für den wirtschaftlichen Wohlstand und sozialen Frieden unserer Gesellschaft ist eine familienorientierte, erwerbstätige Mittelschicht der zentrale Faktor. Aus heutiger Sicht führt die demographische Entwicklung jedoch dazu, dass in Zukunft immer weniger Leistungsträger für eine alternde und schrumpfende Gesellschaft Verantwortung tragen müssen. Die aktive Integration von Menschen anderer Nationen, die sich in Deutschland eine Existenz aufbauen, stärkt die Mittelschicht. Die Einbeziehung der älteren Generation steigert ihre Lebensqualität und entlastet die Leistungsträger. Daher fördern wir Wirtschaftsjunioren die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine nachhaltige Personalpolitik in unseren Unternehmen. Bei der Erschließung der Potenziale unserer Gesellschaft nehmen wir eine Vorbildfunktion ein.

Dafür setzen wir uns politisch ein:

  • Beruf und Familie müssen lebbar werden
  • Familie darf kein Frauenthema bleiben
  • Teilzeitarbeitsmöglichkeiten auch für Führungskräfte
  • Schneller Wiedereinstieg von Eltern in den Beruf zur Minderung des Fachkräftemangel
  • Ausbau von Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Ganztagsschulen
  • Dialog zwischen den Generationen verstärken und durch regelmäßige Generationenbilanzen Regelungen überprüfen
  • Integration von Menschen anderer Herkunft als wertvolle Mitglieder unserer Gesellschaft
  • Neue Gesetze nur mit Verfallsfristen verabschieden für mehr Generationengerechtigkeit
  • Abbau der Staatsverschuldung
  • Umbau der Sozialsysteme

In Bildung investieren

Wir investieren in die Bildung als einen wesentlichen Baustein für den Wohlstand und die Existenzsicherung unserer Gesellschaft. Das Engagement von Unternehmern und Führungskräften fördert die Ausbildungsfähigkeit unserer Kinder. Durch innovative Kooperationen verbessern wir die Qualität in Schulen und Hochschulen und ermöglichen einen gerechten Zugang zu einer hervorragenden Bildung. Deshalb setzen wir Wirtschaftsjunioren uns für eine effektive Anpassung des Bildungssystems an die Anforderungen der Wirtschaft und Gesellschaft aktiv ein.

Dafür setzen wir uns politisch ein:

  • Bildung für Beschäftigungsfähigkeit und Chancengleichheit
  • Vernetzung von Schule und Wirtschaft
  • Schul- und Ausbildungslehrpläne an berufliche Herausforderungen anpassen
  • Ganztagsschulen und Pflichtvorschuljahr für alle
  • Aufwertung der Berufe Lehrer und Erzieher
  • Schulrankings und zentrale Prüfungen, um Vergleichbarkeit und Wettbewerb herzustellen
  • Richtlinienkompetenz für die Bundesregierung in Sachen Bildung

Nationale und internationale Netzwerke knüpfen

Eine junge deutsche Wirtschaft braucht eine starke Stimme, um ihre gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland sind ein attraktives, lokales, nationales und internationales Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Aktive Personen und neue Ideen sichern die Umsetzungsstärke, Kompetenz, Zukunftsfähigkeit und die Dynamik des großen Verbandes. Deshalb nimmt uns die Öffentlichkeit als starke Plattform wahr und hört die Wirtschaftsjunioren bei wichtigen Entscheidungen in allen Bereichen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft an.

Dafür setzen wir uns politisch ein:

  • Vernetzung der jungen Wirtschaft national und international
  • Konzertierte Aktionen mit anderen wichtigen Verbänden der jungen Wirtschaft
  • Erfahrungsaustausch von Unternehmern und Führungskräften

Innovationsstark und ressourcenbewusst handeln

Der High-Tech-Standort Deutschland benötigt eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Ressourceneffizienz seiner Wirtschaft. Politik und öffentliche Hand müssen Innovationen in den Bereichen der erneuerbaren Energien, der Material- und Ressourceneffizienz sowie der Umwelttechnologien fördern und durch eine Internationalisierung von Richtlinien, das Wachstum von Zukunftsmärkten stärken. Langfristig erfolgreiche Unternehmensstrategien integrieren den effizienten Einsatz von Rohstoffen und Energie, um diese in Deutschland knappen Ressourcen und die Umwelt zu schonen. Deshalb fördern wir als Wirtschaftsjunioren ressourcenschonende Innovationen und den Nachwuchs im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Dafür setzen wir uns politisch ein:

  • Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft sichern
  • Ressourcenschonendes Handeln
  • Klimawandel entgegenwirken
  • Chancen zur Innovation ergreifen